Hier informieren wir unsere Leserschaft über anstehende Veranstaltungen, welche wir unterstützen oder einfach nur gut finden.

Der Führer kommt nach Rosenheim

Führer

Bereits am 13. Juli dieses Jahres war er zu Gast in Rosenheim und es gefiel ihm sehr gut: Der Führer besucht uns erneut! Die Nachricht schlug ein wie eine nordkoreanische Langstreckenrakete: Am 21. September 2019 wird der Führer erneut der Perle des Inntals einen Besuch abstatten, um zu seinem geliebten deutschen Volke zu sprechen. Da es bei seinem letzten Auftritt […]

Weiterlesen »

Pressemitteilung von Die PARTEI zu „Rosenheim im Stau“

Rosenheim

PRESSEMITTEILUNG, Die PARTEI Kreisverband Rosenheim, 03.05.2019 Das Verwaltungsgericht München hat entschieden: Auch das Ordnungsamt Rosenheim darf sich über geltendes Recht nicht hinwegsetzen. Wir wollen trinken und wir werden trinken. An diesem Wochenende, dem 4. und 5. Mai, wird jeweils eine Ganztagskundgebung (10:00 bis 18:00 Uhr) von Die PARTEI am Salzstadl in Rosenheim stattfinden. Anlass dazu gibt die Parallelveranstaltung des Stadtmarketings, […]

Weiterlesen »

Mit Techno gegen Rassismus

Techno

Dass das Team von INNoffiziell ganz offiziell etwas gegen Rassismus und Ausgrenzung hat, dürfte mittlerweile durchgesickert sein. Deshalb möchten wir auf ein Event hinweisen, das am Freitag, den 22. Februar 2019, im bekannten Rosenheimer Club Hole stattfindet. Zum Gedenken an die Geschwister Scholl, die an diesem Tag vor genau 76 Jahren von den Nazis ermordet wurden, wird mit einer Techno-Party […]

Weiterlesen »

Fridays for Rosenheim

Fridays for Rosenheim

INNoffiziell unterstützt Fridays for Rosenheim Man kann von Diesel-Fahrverboten in Innenstädten halten, was man mag, doch eines sollte klar sein: Umwelt- und Klimaschutz geht uns alle an. Umso begrüßenswerter ist es, wenn sich junge Menschen mit diesem wichtigen Thema (unter dem Banner Fridays for Rosenheim) auseinandersetzen. Die immer populärer werdenden Klimaproteste haben nun also auch endlich die Schildbürger-Stadt Rosenheim erreicht. […]

Weiterlesen »