Er ist der ultimative Garant für seriösen Qualitätsjournalismus im Bauernland südlich des Güllegürtels. Neben seinem eigenen Blog, schreibt er auch regelmäßig für INNoffiziell und ist somit ein wichtiges Sandkorn im Getriebe der Verursacher von Missständen. Den Kampf gegen die korrupte Günstlingswirtschaft der Hinterwäldler hat er sich ganz groß auf die Fahne geschrieben.

Der Führer kommt nach Rosenheim

Führer

Bereits am 13. Juli dieses Jahres war er zu Gast in Rosenheim und es gefiel ihm sehr gut: Der Führer besucht uns erneut! Die Nachricht schlug ein wie eine nordkoreanische Langstreckenrakete: Am 21. September 2019 wird der Führer erneut der Perle des Inntals einen Besuch abstatten, um zu seinem geliebten deutschen Volke zu sprechen. Da es bei seinem letzten Auftritt […]

Weiterlesen »

Der Rockerclub von Schönau

Schönau

Dabei wollten sie doch nur Motorrad fahren und Tattoos stechen: Wie ein Rockerclub aus dem kleinen Örtchen Schönau vertrieben wird. Die Aufregung war groß dieser Tage, in einer oberbayerischen Gemeinde, von der bis dato noch nie jemand etwas gehört haben dürfte. Die Rede ist vom idyllisch gelegenen Schönau bei Tuntenhausen. Stein des Anstoßes: Kürzlich hat dort der berüchtigte Rockerclub Hells […]

Weiterlesen »

Pressemitteilung von Die PARTEI zu „Rosenheim im Stau“

Rosenheim

PRESSEMITTEILUNG, Die PARTEI Kreisverband Rosenheim, 03.05.2019 Das Verwaltungsgericht München hat entschieden: Auch das Ordnungsamt Rosenheim darf sich über geltendes Recht nicht hinwegsetzen. Wir wollen trinken und wir werden trinken. An diesem Wochenende, dem 4. und 5. Mai, wird jeweils eine Ganztagskundgebung (10:00 bis 18:00 Uhr) von Die PARTEI am Salzstadl in Rosenheim stattfinden. Anlass dazu gibt die Parallelveranstaltung des Stadtmarketings, […]

Weiterlesen »

Laternenmasten für „Volksverräter“ in Rosenheim

Rechtsradikale Umtriebe machen gelegentlich auch vor der schönen Stadt Rosenheim nicht halt. So geriet die Perle des Inntals pünktlich zur anstehenden Europawahl ins Fadenkreuz der Kleinstpartei Der III. Weg, welche jüngst wieder von sich reden macht. Die Neonazis reservierten Laternenmasten für sogenannte „Volksverräter“. Dass der III. Weg bekanntlich in Stalingrad endet, wurde bereits von anderer Seite festgestellt. Joseph Hinschauer befasste […]

Weiterlesen »

Der große Ausverkauf bei Kathrein

Kathrein

Das Thema schlug in den letzten Wochen hohe Wellen: Der Ausverkauf beim Rosenheimer Traditionsunternehmen Kathrein. Hunderte Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz und es wurde in der Provinzpresse allerhand Unschönes berichtet. Grund genug für das Team von Innoffiziell, die Angelegenheit mittels einer intensiven Recherche einmal näher zu beleuchten. Wir sprachen mit Anton Kathrein und fanden heraus: Der Unternehmer ist doch gar nicht […]

Weiterlesen »

Mit Techno gegen Rassismus

Techno

Dass das Team von INNoffiziell ganz offiziell etwas gegen Rassismus und Ausgrenzung hat, dürfte mittlerweile durchgesickert sein. Deshalb möchten wir auf ein Event hinweisen, das am Freitag, den 22. Februar 2019, im bekannten Rosenheimer Club Hole stattfindet. Zum Gedenken an die Geschwister Scholl, die an diesem Tag vor genau 76 Jahren von den Nazis ermordet wurden, wird mit einer Techno-Party […]

Weiterlesen »

Fridays for Rosenheim

Fridays for Rosenheim

INNoffiziell unterstützt Fridays for Rosenheim Man kann von Diesel-Fahrverboten in Innenstädten halten, was man mag, doch eines sollte klar sein: Umwelt- und Klimaschutz geht uns alle an. Umso begrüßenswerter ist es, wenn sich junge Menschen mit diesem wichtigen Thema (unter dem Banner Fridays for Rosenheim) auseinandersetzen. Die immer populärer werdenden Klimaproteste haben nun also auch endlich die Schildbürger-Stadt Rosenheim erreicht. […]

Weiterlesen »

Rettet die Bienen: Falschbehauptungen durch Bauernverband

Bauernverband

Update 13.02.2019: Erfolgsmeldung: Noch vor Ablauf der Frist hat das Volksbegehren Artenvielfalt sein Ziel erreicht. Mal sehen, mit welchen faulen Kompromissen die Lobbyisten der CSU nun wieder daherkommen. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Unterstützern bedanken! Update 11.02.2019: Vom Rosenheimer Aktionsbündnis für Artenvielfalt wurde uns noch eine Stellungnahme zum Thema weitergeleitet. Diese könnt ihr hier nachlesen: Ro-Bündnis […]

Weiterlesen »

Der neue Rosenheimer Amigo-Palast

Palast

In der Bahnhofstraße soll ein neues Bauwerk entstehen. Genauer gesagt, soll das alte Gebäude der VR-Bank abgerissen und durch ein moderneres ersetzt werden. Ein Palast mit viel Glas und in futuristischem Design soll entstehen. Das wirft zu nächst einmal die Frage auf, wozu die VR-Bank an dieser Stelle überhaupt eine derartige Protzhütte benötigt, wo doch in unmittelbarer Nachbarschaft bereits ihre […]

Weiterlesen »

Die Schildbürger-Stadt Rosenheim und ihre Sicherheitswacht

Sicherheitswacht

Bereits seit 1995 im Einsatz, geriet die Rosenheimer Sicherheitswacht in den letzten Jahren wieder verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit. Während die ehrenamtlichen Hilfspolizisten auf den lokalen Provinzblättern in aller Maßlosigkeit glorifiziert, verehrt und wie Helden gefeiert werden, wollen wir uns erlauben, deren Umtriebe einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Ihre Aufgabe solle eine Verbesserung der Sicherheitslage, eine Vorbildfunktion […]

Weiterlesen »
1 2